Particle Technology
 

 



 

Particle Characteristic Analyzer ( PCA )

Technische Spezifikation:

 dynamische Messbereiche:  2 bis< 600 µm
 Temperaturbereiche:  minus 20 bis 145°C
 Druckbereiche:  Vakuum bis zu 30 bar
 Durchmesser des Sensors Prozessseitig:  18 oder 25 oder 30 mm
 Sensorlänge an der "nassen" Seite:  260 mm; optional bis 350 mm
 Sensormaterial:  Edelstahl 1.4571; C22
 Scannergeschwindigkeit: 1 m/s  optiolal  2m/s


Vorteile
 

  • Hohe Konzentrationen möglich
     
  • Messzeiten von 1 ...300 sec
     
  • Alle Partikel werden gezählt und als Anzahlverteilung, Längenverteilung, Oberflächenverteilung oder Volumenverteilung dargestellt
     
  • Höchste Selektivität und Sensitivität unter originalen Produktionsbedingungen
     
  • Erhöhung der Sicherheit beim Scale up und in derv Produktion
  • Beschleunigte Produktentwicklung
  • Alle Sensoren sind im ausgeschalteten Zustand bis 145°C insitu sterilisierbar

Nutzen

  • In-situ Stabilitätskontrolle in der Produktion
  • Inline Produktüberwachung in Echtzeit
  • Online Qualitätssicherung
     
  • Optimierung der Feststoffqualität und -reinheit
  • Steigerung der Produktivität bei der Entwicklung von neuen Formulierungen
  • Prozesstransparenz und-sicherheit 24h an 365 Tagen im Jahr

Anwendungen

  • Stabilitätsuntersuchungen von Dispersphasen
  • Optimierung von mahlprozessen
  • Flockulation
  • Auflösung
  • Dispergierung
  • Agglomerisation von Partikelsystemen
  • Homogenisierung
  • Freisetzung
  • Granulierung
  • Fällung
  • Polymerisation
  • Kristallisation

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns direkt oder schicken eine Anfrage.

MTS Particle Technology

 

 

Copyright © MTS Particle Technology GmbH 2016